Machen Sie Ihre Jugendweihe mit dem Fotoupload noch persönlicher.

Um die Jugendweihe noch persönlicher und emotionaler zu gestalten, wollen wir im Rahmen unseres Festprogramms eine Diashow mit Bildern von den Jugendlichen zeigen, die auf ihren großen Moment warten. Wollen Sie auch, dass Ihr Kind vielleicht auf der großen Leinwand zu sehen ist?

So funktioniert es:
  • Wählen Sie je ein Baby-, Kinder- und Jugendfoto Ihres Kindes aus.
  • Um die Fotos in der Diashow beieinander platzieren zu können, benennen Sie Ihre Bilddateien bitte eindeutig (z. B. Vorname_1,2,3)
  • Wenn Sie mit den nachstehenden Veröffentlichungsbedingungen einverstanden sind, senden Sie bitte diese drei Bilder als Anhang einer E-Mail an fotoupload@jugendweihe-bb.de.
  • Nennen Sie bitte im Betreff: Feierort/Datum/Uhrzeit/Teilnahmenummer, also z. B.: „FEZ-Berlin/2020-04-18/12 Uhr/21-12345“
  • Die Bilder werden zeitnah geprüft. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise. Sollten die von Ihnen gesendeten Bilder Abweichungen zu den aufgeführten Vorgaben aufweisen, werden Sie zur Klärung kontaktiert.

Bitte beachten Sie folgende Fotohinweise:
  • Die Fotos dürfen eine Einzelgröße von maximal 10 MB nicht überschreiten.
  • Die kürzere Seite der Fotos sollte mindestens 800 Pixel lang sein, da sonst keine qualitativ ansprechende Darstellung sichergestellt ist.
  • Bitte wählen Sie Motive, auf denen die*der individuelle Jugendweihe-Teilnehmer*in möglichst klar erkennbar ist (z. B. keine Klassenfotos).
  • Bitte fotografieren Sie nicht an der Wand hinter Glas hängende Fotos in schiefen Winkeln mit Blitz. Der Copyshop in Ihrer Nähe scannt das gern ordentlich für Sie ein.
  • Bitte senden Sie keine Bilder mit wie auch immer gearteten personenbezogenen Daten im Bildinhalt (z. B. Name des Kindes oder andere Daten), da diese Bilder aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht verwendet werden können.

Einwilligung zur Fotonutzung:
  • Sie haben die Möglichkeit, uns im Vorfeld Fotos von den an der Jugendweihe teilnehmenden Kindern zu übersenden. Im Falle einer Übersendung werden die Fotos von uns verarbeitet, um sie im Rahmen einer Bilder-Präsentation darzubieten.
  • Die Übersendung von Fotos im Rahmen der Bilder-Präsentation für die Jugendweihe können Sie per E-Mail an fotoupload@jugendweihe-bb.de vornehmen. Hierbei werden folgende Informationen erhoben: Fotos, Dateinamen, E-Mail-Adresse, Teilnahmenummer, Datum und Ort der Jugendweihe-Feier
  • Das Zurverfügungstellen der Fotos geschieht auf vollkommen freiwilliger Basis und beeinflusst in keiner Weise den Umfang der vertraglich vereinbarten Leistungen durch den Jugendweihe Berlin/Brandenburg e.V. Das auf dieser Seite präsentierte Angebot ist somit explizit nicht Vertragsbestandteil, d. h. es handelt sich um ein kostenloses Zusatzangebot ohne Gewährleistung auf Erfüllung, Richtigkeit oder Vollständigkeit. Es sei denn Sie übersenden die Fotos im Rahmen der YOUgendweihe. Dann ist das fristgerechte Zurverfügungstellen der Fotos zur Vertragserfüllung im Sinne von §5 EAGB zwingend erforderlich.
  • Grundlage für die Datenerhebung und -verarbeitung stellt hierbei allein Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO dar, die Sie stillschweigend durch den Versand der Fotos an uns zum Ausdruck bringen.
  • Durch das Übermitteln der Fotos per E-Mail an uns erteilen Sie stillschweigend das Einverständnis (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO) zur Übertragung folgender Nutzungsrechte an den Jugendweihe Berlin/Brandenburg e.V.
  • Mit Ihrem Einverständnis versichern Sie dem Jugendweihe Berlin/Brandenburg e.V., dass Ihnen das Einverständnis der abgebildeten Personen vorliegt und Sie damit befugt sind, die beschriebenen Nutzungsrechte zu übertragen.
  • Die Bilder werden unter Umständen retuschiert in die Animation eingearbeitet. Die Animation hat typischerweise eine Länge von ca. vier Minuten und enthält typischerweise ca. 100 Bilder von den Jugendlichen einer Feierstunde bzw. bei der YOUgendweihe von zufällig ausgewählten Jugendlichen eines Jugendweihe-Jahrgangs. Wenn Sie drei Bilder Ihres Kindes einsenden, wird es also typischerweise für insgesamt weniger als zehn Sekunden zu sehen sein.
  • Die Animation und damit die Inhalte der Fotos sind somit folgenden Personen zugänglich: dem Jugendweihe Berlin/Brandenburg e.V., dem Ersteller der Animation, dem jeweiligen Technikteam, das die Animation bei der Feier vorführt, dem jeweiligen Videoteam, das die Animation in den käuflich erwerbbaren Veranstaltungsmitschnitt einbaut, allen Käufer*innen des jeweiligen Veranstaltungsmitschnittes sowie allen Anwesenden bei der Feier durch direkte Beobachtung und Abfilmen/Fotografieren. Vorführungen von Fotos und Videos durch Dritte entziehen sich des Kontroll- und Verantwortungsbereiches des Jugend-weihe Berlin/Brandenburg e.V.
  • Alle technisch betroffenen Personen sind über ihre datenschutzrechtlichen Pflichten unterrichtet.
  • Eine weitere Verwendung als die hier beschriebene findet durch uns nicht statt. Die Bilder werden nach Erstellung des Zusammenschnitts gelöscht.

Sie wollen für den großen Tag ein aktuelles Foto Ihres Kindes professionell anfertigen lassen?

Wir empfehlen Ihnen unseren Kooperationspartner in Berlin und Königs Wusterhausen: Die Hauptstadtfotografen. Vereinbaren Sie gleich ein persönliches Fotoshooting unter studio@hauptstadtfotografen.de oder 030 – 54 805 200!